X

THB – Transient Hot Bridge

Transient Hot Bridge – Wärmeleitfähigkeit

Beschreibung

Auf den Punkt gebracht

Instationäres Messverfahren nach patentiertem Transient-Hot-Bridge-Verfahren (THB), störeffekt-kompensiert, Offset-frei.

Stationäre Messungen sind meist sehr zeitaufwendig und zu kostspielig, herkömmliche transiente Instrumente ungenau und umständlich. Das neue Linseis THB schließt diese Lücke mt diesem einfachen und interessanten Messverfahren. Dieses Messgerät liefert bereits nach wenigen Minuten simultan die drei Stoffeigenschaften Wärmeleitfähigkeit, Temperaturleitfähigkeit und spezifische Wärme, egal ob Sie die entsprechenden Sensoren in Schüttgüter, Gele, Pasten oder Platten gelegt oder aber in Flüssigkeiten eingetaucht haben.

Die Probenpräparation von Feststoffen ist dabei so einfach wie simpel. Je eine ebene Anlegefläche zweier Probenhälften genügen für den Sensor. Referenz- oder Kalibriermessungen gehören der Vergangenheit an.

Das THB misst hierbei Absolutwerte mit einer Genauigkeit, welche nicht hinter konventionellen Platten- oder LaserFlash-Geräten zurückstehen muss.

Verschiedene, leicht wechselbare Sensoren für den Labor- und Feldeinsatz stehen zur Verfügung. Die Softwaresteuerung optimiert selbstständig den Messvorgang hinsichtlich einer möglichst kurzen Dauer und bestmöglicher Genauigkeit. Das Gerät überwacht kontinuierlich einen möglichen Temperaturdrift der Proben. Wegen der kurzen Messzeiten sind Reihenmessungen in schneller Abfolge mit einem hohen Probendurchsatz möglich.

Vorteile:

  • Hohe Messgenauigkeit
  • Absolutwert-Messung (keine Kalibrierung oder Referenzprobe nötig)
  • Schnelle Messzyklen
  • Zerstörungsfreie Messungen
  • Breiter Messbereich
  • Großer Temperaturbereich
  • Einfache Bedienung (keine Schulung notwendig)
  • Einfache Probenpräparation
  • Geeignet für Feststoffe, Flüssigkeiten, Pulver und Pasten
  • Keine Einflussnahme der Sensoranpresskraft auf die Messung
  • Einfache Messung von porösen und transparenten Proben

Wir helfen Ihnen weiter:

Linseis Vertrieb

Tel.: +49 (9287) 880-0
E-Mail: info@linseis.de

Spezifikationen

Schwarz auf Weiß
Modell THB 1
Messbereich
Wärmeleitfähigkeit: 0,01 bis 1 W/(mK)
Temperaturleitfähigkeit: 0,05 bis 10 mm2/s
Spezifische Wärmekapazität: 100 bis 5000 kJ/(m3K)
Messgenauigkeit:
Wärmeleitfähigkeit: besser als 2 %
Temperaturleitfähigkeit: besser als 5 %
Wärmekapazität: besser als 5 %
Messdauer:
Feststoffe: ca. 1 bis 10 min
Flüssigkeiten: ca. 1 bis 120 s
Betriebstemperatur
Sensor: –150°C bis 200°C
Sensortyp: isolierter Kapton Sensor
Probengrösse
Kleinste Probengröße: 40 x 20 x 3 mm
Maximale Probengröße: unbegrenzt
Probentemperatur*: -150 bis 200 °C

* Optionale Klimakammer

Modell THB 100/500/1000
Messbereich
Wärmeleitfähigkeit: 0,01 bis 100/500/1000 (1800) W/(mK)
Temperaturleitfähigkeit: 0,05 bis 10 mm2/s
Spezifische Wärmekapazität: 100 bis 5000 kJ/(m3K)
Messgenauigkeit:
Wärmeleitfähigkeit: besser als 2 %
Temperaturleitfähigkeit: besser als 5 %
Wärmekapazität: besser als 5 %
Messdauer:
Feststoffe: ca. 1 bis 10 min
Flüssigkeiten: ca. 1 bis 120 s
Betriebstemperatur
Sensor: –150°C bis 200°C oder -150°C bis 700°C
Sensortyp: isolierter Kapton oder Keramik Sensor
Probengrösse
Kleinste Probengröße: 3 x 3 x 3 mm
Maximale Probengröße: unbegrenzt
Probentemperatur*: -150 bis 700 °C

* Optionale Klimakammer

Verfügbares Zubehör

THB_Transient Hot Bridge Sensoren

Es sind eine große Auswahl an Sensoren für die unterschiedlichsten Anwendungen lieferbar. Beispielsweise für:

  • Besonders kleine und große Proben
  • Flüssigkeiten
  • Pasten
  • Gele
  • Und natürlich Feststoffe
  • Es gibt verschiedene Klimakammern für Temperaturbereiche von –50°C bis 200°C und von -100°C bis 600°C

Software

Werte sichtbar und vergleichbar machen

Die leistungsfähige, auf Microsoft® Windows® basierende LINSEIS Thermoanalyse Software übernimmt bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von thermoanalytischen Experimenten, neben der eingesetzten Hardware, die wichtigste Funktion. Linseis bietet mit diesem Softwarepaket eine umfassende Lösung zur Programmierung aller gerätespezifischen Einstellungen und Steuerungsfunktionen, sowie zur Datenspeicherung und Auswertung für eine erfolgreiche DSC Messung. Die komplette Software besteht dabei aus 3 Modulen: Temperaturregelung, Datenerfassung und Datenauswertung. Das Paket wurde von unseren hausinternen Softwarespezialisten und Applikationsexperten entwickelt und jahrelang erprobt.

Linseis LFA 500 Software

Allgemeine Eigenschaften

  • Wiederholungslauf ohne aufwendige Neueingabe aller Parameter
  • Auswertung der aktuellen Messung
  • Vergleich von bis zu 32 Kurven
  • Zoom-Funktion
  • Mathematische Berechnungen (z. B. erste und zweite Ableitung)
  • Mehrere Glättungsfunktionen
  • Komplexe Peakauswertung
  • Multipoint-Kalibrierung für Probentemperatur
  • Multipoint-Kalibrierung für Änderung der Enthalpie
  • Cp-Kalibrierung für Wärmestrom
  • Speichern und Export von Auswertungen
  • Export und Import von ASCII Daten
  • Vereinfachte Exportfunktionen (z.B. zu MS Excel)
  • Signalgelenkte Messverfahren
  • Zoom-in-Funktion
  • Undo-Funktion
  • Automatische und manuelle Skalierung
  • Darstellung der Achsen frei wählbar
  • Multi-User-Option
  • Online Help Menü
  • Freie Beschriftung der Kurven
  • Statistische Kurvenauswertung (Mittelwertskurve mit Vertrauensintervall)
  • Kurvenarythmetik, Addition, Subtraktion, Multiplikation

Applikationen

Anwendungsbeispiel: Mit Keramik gefüllte Polymere

Die folgende Abbildung zeigt eine typische Messung eines mit Keramikpartikeln gefüllten Polymers. Die drei Parameter Temperaturleitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit und spezifische Wärmekapazität wurden dabei gleichzeitig gemessen und ausgegeben. Neben den eigentlichen Messwerten berechnet die Software auch gleichzeitig die zugehörige Messunsicherheit gemäß dem internationalen ISO-Standard und gibt diese mit aus.

THB Applikation Mit Keramik gefüllte Polymere

Video

Expertenwissen kurz und knapp

Downloads

Alles auf einen Blick

Produkt-
broschüre (2,8Mb)

Download

Linseis Produktbroschüre THB 100

Produkt-
broschüre (3,2Mb)

Download

Linseis Produktbroschüre THB 500

Produkt-
broschüre (3,2Mb)

Download

Linseis Produktbroschüre THB 1000

Produkt-
broschüre (3,5Mb)

Download

Linseis Produktbroschüre Thermal Conductivity

Produkt-
broschüre (3,5Mb)

Download