X

Thermische Analyse für Automotive/ Luft- und Raumfahrt

Die Ansprüche an Materialien für den Fahrzeugbau und die Luft- und Raumfahrt sind besonders hoch. Schließlich hängen nicht nur die Funktionstüchtigkeit und die Lebensdauer der Konstruktionen von der Beschaffenheit und der Eignung der Werkstoffe ab, sondern auch die Gesundheit der Fahrzeuginsassen, der Piloten und Passagiere sowie der Astronauten.

Ein entscheidender Faktor für die Materialauswahl in diesen zum Teil hochsensiblen Bereichen sind thermophysikalische Daten, die sich beispielsweise mittels Deformationsanalyse, Werkstoffprüfung oder Rissprüfung ermitteln lassen.

Die modernen thermoanalytischen Messtechniken von LINSEIS ermöglichen unter anderem die Beantwortung folgender Fragestellungen:

  • Bei welcher Temperatur verzieht sich ein Stoßfänger?
  • Welches Material ist am wenigsten anfällig für Deformationen durch einen Aufprall?
  • Warum kommt es an einem Formteil zum Versprödungsbruch?
  • Lässt sich der Aushärtezyklus eines Kohlefaser-verstärkten Harzes verkürzen?
  • Ist das Turbinenmaterial ausreichend wärmeleitfähig, um eine gute Kühlung zu gewährleisten?
  • Welches Material hält den hohen thermischen Belastungen in der Luft- und Raumfahrt stand?

Ob Autos, Lastkraftwagen, Flugzeuge, Satelliten oder bemannte Raumfahrt – thermophysikalische Messtechniken bieten ein ideales Werkzeug für Forschung und Entwicklung, die Serienteilprüfung, die Qualitätskontrolle, die Prozessoptimierung oder die Schadensanalyse.

Da Fahrzeuge während ihrer Nutzung einer Vielzahl an Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, die das Aussehen, die Funktion und die Lebensdauer eines Bauteils mehr oder weniger stark beeinflussen können, spielen im Fahrzeugbau auch klimatische Prüfungen eine große Rolle.

Hierfür hält LINSEIS ebenfalls geeignete Messgeräte zur Ermittlung thermophysikalischer Daten bereit.

autonomous driving

Autonomes Fahren – F&E von Wärmemanagement und elektronischen Bauteilen

Engine of a car

Mehr Leistung – weniger Energieverbrauch F&E von Motoren

space shuttle

Weitere Entwicklung in der Raumfahrttechnik

plane engine

Sichere Flugzeuge – Forschung und Entwicklung von Turbinen, Triebwerken und elektronischen Teilen

Applikationen – Automotive und Luft- und Raumfahrt

DIL L75 VS CRYO – Copper – Thermal expansion

App. Nr. 02-001-005 DIL L75 VS CRYO – Copper – Thermal expansion

>> Application

STA PT 1600 – Rubber – Decomposition

App. Nr. 02-004-004 STA PT 1600 – Rubber – Decomposition

>> Application

THB 100 – Rubber Compounds – Thermal conductivity

App. Nr. 02-006-005 THB 100 – Rubber Compounds – Thermal conductivity

>> Application

TIM-Tester – Vespel – Thermal conductivity, Thermal Impedance

App. Nr. 02-00-00 TIM-Tester – Vespel – Thermal conductivity, Thermal Impedance

>> Application