X

Auftragsmessungen

Das Applikationslabor der LINSEIS Messgeräte GmbH, mit all unseren thermo-physikalischen und mikro-mechanischen Messgeräten ist bestens geeignet um kundenspezifische Problemstellungen messtechnisch zu betreuen.

Auch kann der Applikationsservice eine interessante Alternative zum Geräteankauf darstellen. Sie erhalten das Messergebnis als Grafik und in tabellarischer Form per E-Mail zu gesendet. Bei Fragen zu Ihrem Ergebnis stehen Ihnen unsere Produktexperten sehr gerne zur Seite.

So geben Sie eine Messung in Auftrag:

  • Bitte laden Sie die beiden nachfolgenden Formulare runter und füllen Sie diese bestmöglich aus.
  • Anschließend senden Sie uns die Formulare per Mail (vorab) und per Post zurück.

Linseis Messgeräte GmbH
Auftragsmessung
Vielitzerstr. 43
95100 Selb / Germany

eMail: info@linseis.de
Betreff: Auftragsmessung

  • Bitte fügen Sie der Probenlieferung Ihren Messauftrag (in Kopie) hinzu. So können wir Ihre Probe besser zuordnen.
  • In der Regel kann die Messung innerhalb einer Woche durchgeführt und das Ergebnis via Email zugesendet werden.

 

 

Folgende Servicemessungen sind verfügbar:

DIL – Dilatometrie

  • Bestimmung des thermischen Ausdehnungskoeffizienten (CTE) und der thermischen Längenausdehnung zwischen -150°C und 1750°C
  • Kosten der Messung ab 275,- €
  • Gemäß ASTM D 696, E 228, E 831, E 1363, E 1545, E 1824, DIN 53752

DSC – Dynamische Differenz Kalorimetrie

  • Messung von Enthalpie, Phasenübergängen und spezifischer Wärmekapazität (Cp),
    Messung von -150°C bis 1550°C
  • Kosten der Messung ab 250,- €
  • Gemäß ASTM C 351, D 3417, D 3895, D 4565, E 793, E 794, DIN 51004, 51007, 53765, 65467, DIN EN 728, ISO 10837, 11357, 11409

TGA – Thermogravimetrie

  • Messung der Masseänderung, Verbrennungsrückstand zwischen RT und 1550°C
  • Kosten der Messung ab 300,- €
  • Gemäß ASTM E 914, E 1131, E 1868, DIN 51006, ISO 7111, 11358

STA – Simultane thermische Analyse

  • Simultane Messung von TG und DSC zur Bestimmung von Masseänderung und kalorischer Effekte zwischen RT und 1550°C
  • Kosten der Messung ab 350,- €
  • Gemäß ASTM E 914, E 1131, E 1868, DIN 51006, ISO 7111, 11358

LFA – Laser Flash Analyse

  • Messung der Temperaturleitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit und spezifischen Wärmekapazität Cp zwischen RT und 1500°C
  • Messung ab 550,- €
  • Gemäß ASTM E 1461, DIN 30905, DIN EN 821

THB – Transient Hot Bridge Messung

  • Messung der Wärmeleitfähigkeit zwischen RT und 150°C
  • Messung ab 250,- €
  • Gemäß —

HFM – Heatflow Meter

  • Messung der Wärmeleitfähigkeit und des Wärmewiderstands (U-Wert) an Isoliermaterialien und Dämmstoffen zwischen 5°C und 80°C
  • Messung ab 300,- €
  • Gemäß ASTM C518, JIS A 1412, ISO 8301, DIN 12667

LSR – Seebeck-, Widerstands- und ZT Messung

  • Messung des Seebeck Koeffizienten, der elektrischen Leitfähigkeit / des elektrischen Widerstands und der Figure of Merit (ZT) zwischen RT und 1100°C
  • Messung ab 350,- €
  • Gemäß JIS R 1650-1

RITA – Induktive Dilatometrie

  • Messung von Phasendiagrammen und Phasenumwandlungen an Stählen, CCT, CTT, TTT; Messung des thermischen Ausdehnungskoeffizienten CTE mit schnellen Heiz- und Kühlraten
  • Zwischen RT und 1600°C
  • Messung ab 450,- €
  • Gemäß ASTM A1033-04

TFA – Thin Film Analyzer

  • Messung der Wärmeleitfähigkeit, der spezifischen Wärmekapazität, der elektrischen Leitfähigkeit, des Seebeck-Koeffizienten und des Hall-Koeffizienten an dünnen Schichten und Beschichtungen zwischen -160°C und +280°C
  • Messungen ab 750,- €

TF-LFA – Dünnschicht Laser Flash

  • Messung der Temperaturleitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit an dünnen Schichten und Beschichtungen zwischen RT und 500°C
  • Messung ab 1700,- €
  • Gemäß —