Gravimetrische Sorptionsanalyse (GSA)

Messgeräte zur gravimetrischen Sorptionsanalyse von UHV bis 1000bar

GSA Gravimetric Sorption Analyzer

Linseis bietet eine breite Palette an Messgeräten zur gravimetrischen Sorptionsanalyse (GSA). Unsere integrierten Lösungen bieten die Möglichkeit den Druck, die Temperatur und die Gasdosierung unabhängig voneinander per mitgelieferter Software zu steuern. Wir bieten zwei verschiedene Wägezellen an, zum einen eine mechanische Mikrowaage und zum anderen eine Magnetschwebewaage. Die Magnetschwebewaage bietet eine einzigartige, hermetisch versiegelte Messzelle für hoch reaktive Gase. Es steht ihnen somit eine große Auswahl an verfügbaren Geräten in einem Temperaturbereich von -196°C bis 1800°C und einem Druckbereich von Ultrahochvakuum bis 350bar zur Verfügung. Eine optionaler TG-DSC- (Thermogravimetry - Differential Scanning Calorimetry) Messkopf ermöglicht die gleichzeitige Bestimmung von Gewichtsänderungen und kalorischen Reaktionen in einem Messdurchlauf.

Einsatzbereiche:

  • Gassorptionsanalyse
  • Sorptionsenthalpien (simultaner TG/DSC-Sensor)
  • Dichtebestimmungen
  • Gasspeicherung
  • Zeolite
  • Katalysatoren
  • In-situ Gasanalyse (FTIR, Raman, ELIF)
  • Kinetische Analyse
  • Korrosive Atmosphären - Magnetschwebewaage
  • Adsorptionsisotherme (BET Surface Analysis)
  • TPD-, TPO-, TPR-Messungen (-196°C bis 1800°C)

Messbereich: