X

Nuklear- und Energieindustrie

In Zeiten des Klimawandels und schwindender fossiler Energieträger wird es immer wichtiger, die noch vorhandenen Ressourcen möglichst sparsam für die Energie- und Wärmegewinnung einzusetzen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es unverzichtbar, die thermischen Eigenschaften von Brennstoffen wie Kohle, Erdöl und Gas zu kennen.

In Bereichen wie der Kernenergie ist das Wissen um die thermischen Charakteristika der verwendeten Werkstoffe ein wichtiger Sicherheitsfaktor. Hierbei gilt es insbesondere, ein Austreten der im Nuklearkraftwerk oder bei einem Nuklearantrieb entstehenden Radioaktivität aus dem Reaktor zu verhindern. Das kann nur gelingen, wenn für die Konstruktion Materialien genutzt werden, die sowohl der Strahlung als auch den hohen Betriebsdrücken und -temperaturen dauerhaft widerstehen. Um diese zu ermitteln, sind Hochdruckmessgeräte von Linseis erforderlich, welche den vorherrschenden Bedingungen ebenfalls standhalten.

Noch höhere Temperaturen und Drücke entstehen bei der Gewinnung von Sekundärenergie aus Lithium mithilfe von Fusionsreaktoren. Auch wenn das Verfahren noch in den Kinderschuhen steckt, laufen die Forschungen dafür seit Jahren auf Hochtouren. Eine der heikelsten Fragen bei der Konstruktion eines solchen Reaktors ist die nach einem geeigneten Wandmaterial, das sich nur über zuverlässige thermische Analysemethoden wie die Emissionsgasanalyse, die Dilatometrie oder die Differenz-Kalorimetrie finden lässt.

LINSEIS bietet Wissenschaftlern und Entwicklern in der Nuklear- und Energiebranche ein breit gefächertes Spektrum an hochwertigen Messinstrumenten für die thermische Analyse, das alle Anforderungen an Genauigkeit und Funktionalität in vollem Umfang erfüllt.

DTA PT 1600

DTA-PT1600
  • Hochtemperatur-DTA
  • Modulares Gerätedesign (Probenroboter, Gasdosiersysteme, Mehrfachöfen auf einem Drehteller etc.)
  • Qualitative Analyse von endothermen und exothermen Reaktionen
  • Temperaturbereich: -150 ° C bis zu 1000/1600/1750/2400 ° C
Details

DIL L74 HM

DIL-L74_Erhitzungsmikroskop
  • Hochleistungs Erhitzungsmikroskop für anspruchsvolle Anwendungen
  • Vakuumdichtes Design
  • Optionale Gasdosiersysteme
  • Temperaturbereich: -100 ° C bis 1500/1700/2000 ° C
Details

DIL L74 Optisch

DIL-L74_Erhitzungsmikroskop
  • Kontaktloses, optisches Dilatometer
  • Vakuumdichtes Design
  • Optionale Gasdosiersysteme
  • -100°C bis 1500/1700/2000°C
Details

DIL L75 120 LT

  • Vertikales “Zero Friction” -Dilatometer
  • bis zu 8 Proben in einem Lauf
  • optionaler Feuchtigkeitsgenerator
  • besonders geeignet für die CTE-Bestimmung von Polymeren
Details

DIL L75 Hochdruck

Linseis Hochdruckdilatometer
  • Das weltweit einzige Druckdilatometer
  • Bis zu 150 bar variabler Druck und Gasdosierung
  • RT bis 1000/1550/1800°C
Details

DIL L75 Laser

DIL-L75_Laser
  • Weltweit einziges, kommerziell erhältliches absolutes Dilatometer
  • Kein Nulllauf erforderlich
  • Auflösung 0,3 nm (300 Picometer)
  • Temperaturbereich: -180 bis 1000°C
Details

DIL L75 PT Horizontal

DIL-L75_Horizontal
  • Hochleistungs-dilatometer
  • Horizontales Einzel-, Differenz- oder Doppelschubstangen-Dilatometer
  • Temperaturbereich: -180 bis 1000/1600/2800°C
  • LVDT oder optischer Encoder
Details

DIL L75 PT Vertikal

DIL-L75_Vertical
  • Vertikales “Zero-Friction” -Dilatometer
  • Hochgenaue, reibungsfreie Messungen
  • Multi-Ofen-Option (bis zu 3 Öfen)
  • Verschiedene Öfen: -263 bis 1000/1600/1750 … 2800°C
Details

DIL L76 PT

DIL-L76
  • Unser Arbeitspferd
  • Robustes Schubstangen-Dilatometer für die Qualitätskontrolle
  • Temperaturbereich RT bis 1000/1400/1600°C
Details

DIL L78 RITA

DIL L78 RITA
  • Abschreck- und Deformations- und Umformdilatometer
  • Bestimmung von TTT-, CHT- und CCT-Diagrammen
  • Mit bis zu 2500° C/s heizen und kühlen
  • -150 bis 1600° C Temperaturbereich
Details

DSC PT 1000

DSC-PT1000
  • DSC auf dem aktuellen Stand der Technik
  • Austauschbare Metallsensoren
  • Temperaturbereich -180 bis 750°C
Details

DSC PT 1600

TGA-PT1600
  • Modulare Hochtemperatur-DSC
  • Perfekt geeignet für Hochtemperatur-Metalle und Keramiken
  • Temperaturbereich -150 bis 2400°C
Details

GSA PT 10

GSA PT 10
  • Gravimetrische Sorptionsanalye (GSA)
  • Einzigartige Präzision, Genauigkeit und Wiederholbarkeit
  • Vakuum bis 10 bar
  • -150 bis 1000°C und RT bis 1000/1750°C
Details

GSA PT 100

GSA PT 100
  • Hochtemperatur- und Hochdruck-Gravimetrische Sorptionsanalyse (GSA)
  • Einzigartige Magnetschwebewaage
  • Auswahl an Gas- und Dampfdosiersystemen
  • Temperaturbereich: -196 bis 2400°C
  • Vakuum bis 150 bar
Details

GSA PT 1000

  • Weltweite einzige gravimetrische Sorptionsanalyse mit integrierter DSC
  • Kombiniertes gravimetrisches und kalorimetrisches Signal
  • Auswahl an Dampf- und Gasdosierzubehör
  • Temperaturbereich: RT bis 1100/1550/1800°C
  • Vakuum bis 150 bar
Details

L79 HCS

Hall L79 HCS

Das L79 / HCS-System ermöglicht die Charakterisierung von Halbleiterbauelementen und misst dabei die Hall-Mobilität, den spezifischen Widerstand, die Ladungsträger-konzentration sowie den Hall-Koeffizienten der Probe.

Details

LSR-3

LSR-3
  • Unser weltweit bewährtes Messsystem für die Thermoelektrik
  • Messung des Seebeck-Koeffizienten und elektrische Leitfähigkeitsmessung (LSR)
  • Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten (Harman Methode, Impedanzspektroskopie)
  • Vollmaterialien, Folien und Dünnschichten
  • Temperaturbereich von -100°C bis +1500°C
Details

STA PT 1000

STA-PT1000
  • Kombinierte Thermogravimetrie und dynamische Differenzkalorimetrie
  • Echte Top-Loading TG-DSC Wärmeflusssensoren
  • Zahlreiche austauschbare TG-, TG-DSC- und TG-DTA-Sensoren für jede Art von Anwendung
  • Temperaturbereich: RT bis 1000 ° C
Details

STA PT 1600

STA-PT1600
  • Kombinierte Thermogravimetrie und dynamische Differenzkalorimetrie
  • Echte Top-Loading TG-DSC Wärmeflusssensoren
  • Zahlreiche, austauschbare TG-, TG-DSC- und TG-DTA-Sensoren für jede Art von Anwendung
  • Modularer Aufbau und vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten
  • Temperaturbereich: -150 bis 1600/1750/2000/2400°C
Details

STA MSB PT 1

STA-MSB-PT1
  • Getrennte Waage und Reaktor für anspruchsvollste Anwendungen
  • Temperaturbereich von -196 bis 2400°C
  • Druckbereich: Vakuum bis 150 bar
  • Für ätzende und giftige Gase
Details

STA HP Hochdruck

STA-HP2
  • Weltweit einzigartige Druck TG-DSC (STA)
  • Kombinierte (TGA) Thermogravimetrie und (DSC) dynamische Differenzkalorimetrie
  • Verschiedenes Gas- und Dampfdosierzubehör
  • RT bis 1000/1400/1600/1800°C
  • Vakuum bis 150 bar
Details

L81-I

STA L81
  • Modulare Simultane Thermische Analyse (STA) für spezielle, kundenspezifische Anwendungen
  • Kombinierte Thermogravimetrie (TGA) und dynamische Differenzkalorimetrie (DSC)
  • Temperaturbereich: -150 bis 1000°C und RT bis 1600/1750/2000/2400°C
Details

TGA PT 1000

TGA-1000
  • Driftarme Thermowaage (TGA)
  • High-Speed-Mikroofen für sehr schnelles Heizen und Kühlen
  • Viele Zubehörteile: Gasdosiersysteme, Probenroboter, MS / FTIR-Kopplung usw.
  • Temperaturbereich RT bis 1100°C
Details

TGA PT 1600

TGA-PT1600
  • Modulare Hochtemperatur-Thermowaage (TGA)
  • Zahlreiche Optionen und Upgrades: Probenroboter, Gasdosiersystem, Vakuum etc.
  • Temperaturbereich: -150 bis 1000/1400/1600/ 1750/2000/2400°C
Details

TGA MSB PT 1

TGA MSB PT 1
  • Magnetschwewaage (MSB)
  • Trennung von Reaktor und Waage
  • Für anspruchsvollste Anwendungen unter extremen Temperatur- / Gasbedingungen
  • Temperaturbereich: -196 bis 2400°C
  • von 10E-5mbar bis 150 bar
Details

TFA

TFA
  • Umfassende Charakterisierung von Dünnschichten von der nm– bis zur μm-Skala
  • Einzigartige und patentierte Lab-on-a Chip Technik
  • Messung des Wärmeleitfähigkeit, des spezifischen Widerstandes, des Seebeck-Koeffizienten und der Hall-Konstante
Details

TF-LFA

TF-LFA

TF-LFA – Time Domain Thermoreflectance (TDTR) – Mesung der Temperaturleitfähigkeit an Dünnschichten

Details

LFA 500

LFA-500

LFA 500 – LightFlash Analyzer – Das robuste Arbeitspferd

Temperaturbereich:

  • -100 bis 500°C
  • RT bis 500°C/1000°C/1250°C
Details

LFA 1000

LFA-1000

LFA 1000 – True LaserFlash Analyzer – Das Premium-Gerät

Temperaturbereich:

  • -125 bis 500°C
  • RT bis 1250°C/1600°C/ 2000°C/2800°C
Details

LZT Meter

LZT-Meter
  • LZT-Meter – Perfektes Werkzeug für thermoelektrische Anwendungen
  • Kombinierter LSR + LFA

Temperaturbereich:

  • -150 bis 500°C
  • RT bis 800/1100/1500 ° C
Details